Kiosk Kunni

Den Kiosk am Ufer des Main-Donau-Kanals gab es schon als ich vor 30 Jahren nach Bamberg kam. Etwas in die Jahre gekommen, gab es hier lange Zeit das klassische hard-core Kiosk-Sortiment wie Bier, Zigaretten und Underberger. Zu neuem Leben erweckt wurde der Kiosk, der nun liebevoll von den neuen Pächtern “Kunni” genannt wird, erst wieder vor wenigen Jahren.

Wer ist Kunni?

Kunni, ist die liebevolle Abkürzung für unsere Bistumsheilige, die heilige Kunigunde. Nach ihr ist der Kunigundendamm benannt, die Autostraße, die sich oberhalb des Kiosks befindet. In den letzten Jahren hat sich der Ort zu einem angesagten Treffpunkt für Jung und Alt entwickelt.

Prenzlauer Berg am Main-Donau-Kanal

Weg ist das Schmuddel-Image der früheren Jahre. Direkt nebenan ist ein großer Kinderspielplatz. Mütter und Väter decken sich mit Café und Kuchen ein und für die Kleinen gibt es angesagte Limos, Snacks oder Eis. Gemütlich sitzt es sich im schattigen Pavillon auf Stühlen und in der Hängematte oder im Freien unter großen Sonnenschirmen mit Blick auf den Main-Donau-Kanal. Hier ist immer etwas los und es kommt fast ein bisschen Prenzlauer-Berg-Feeling auf. Selbstgebackener Kuchen und warme Snacks wie Currywurst, Pommes oder Falaffel stehen bei Kiosk Kunni auf der Karte, meist sogar auch in veganen Varianten. Alles gibt es auch zum Mitnehmen für ein Picknick auf den umliegenden Wiesen oder für einen Spaziergang in den nahegelegenen Hain. Aktuelle Öffnungszeiten solltet Ihr vor allem in den kälteren Monaten auf der Website checken.

Kiosk Kunni ist übrigens auch im Winter ein lohnendes Ausflugsziel!

Kiosk Kunni, Kunigundendamm 67, 96050 Bamberg

Jetzt Kommentar schreiben