Der Brotladen

Eine erstaunlich große Auswahl an köstlichen fränkischen Brot- und Wurstspezialitäten gibt es in dem kleinen unscheinbaren Laden in der Fleischstraße, ganz in der Nähe des Naturkundemuseums. Seit 1947 gibt es den Laden schon!

Samstags kann es schon mal vorkommen, dass die Schlange vor dem Laden etwas länger wird. Wer hier allerdings eine Backstube vermutet, liegt falsch! Im Laden werden handgemachte Natursauerteigbrote und Holzofenbrote nur verkauft. Hergestellt werden sie von kleinen Familienbetrieben der Umgebung nach eigenen und streng geheimen (!) Rezepten.

Mein persönlicher Favorit ist das herzhafte und recht flache Gewürzfladenbrot. Gewürze wie Fenchel, Anis und Kümmel finden sich hier nicht nur auf der knusprigen Kruste sondern auch in großer Konzentration im Teig. Eigentlich schmeckt so ein Brot nur mit etwas Butter schon himmlisch. Wer dazu aber noch herzhafte geräucherte Wurstwaren essen möchte, der wird im Brotladen – der ja eigentlich auch ein Wurstladen ist – schnell fündig.

Der Brotladen, Fleischstr. 3, 96047 Bamberg